Björn Lambertz
 - 13. Januar 2016

MAINTCARE auf dem VGB Kongress in Hamburg

Björn Lambertz

Die weitreichenden ökonomischen Herausforderungen für die europäische Strom- und Wärmeerzeugung sind bekannt. Die Branche stellt sich diesen Herausforderungen und den daraus resultierenden Aufgaben für die Technik. Der VGB-Kongress ist dabei die ideale Plattform, den Austausch zu zukunftsweisendem Anlagenbetrieb und Know-how auf den Weg zu bringen. In diesem Jahr findet die Messe vom 2. bis 3. März in Hamburg statt.

Auch unser Fachbereich MAINTCARE ist am Stand 41 für Sie zu finden. Unsere Experten Björn Lambertz und Philipp Ramos stehen Ihnen dabei Rede und Antwort. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von den neuesten Technologien der Instandhaltung begeistern. Denn um Instandhaltungsarbeiten sicher durchzuführen, sind diverse Sicherungsmaßnahmen im Vorfeld notwendig. Unsere in SAP PM integrierte Lösung unterstützt eine Reihe von Sicherungsmaßnahmen und lässt sich einfach um weitere ergänzen. Erst wenn alle Sicherungsmaßnahmen durchgeführt sind, darf die eigentliche Instandhaltung stattfinden. Sowohl Björn Lambertz als auch Philipp Ramos sind unsere Experten im SAP WCM Umfeld.

Unser Whitepaper zum Thema: Ist Ihr Unternehmen bereit für eine mobile Instandhaltung?

Ist Ihr Unternehmen bereit für die mobile Instandhaltung? [Checkliste]

Mittels unserer zwei Checklisten sehen Sie klar vor sich, wo Ihre Engpässe bei einem Einführungsprojekt zur mobilen Instandhaltung liegen können.

Besuchen Sie uns in der Messehalle an Stand 41.

Die Energiewende in Deutschland hat durch den massiven Ausbau der erneuerbaren Energien dramatische Auswirkungen auf die konventionellen Kraftwerke. Nicht nur geringere Volllastbetriebsstunden, sondern auch häufige An- und Abfahrten und steile Lastrampen sind neue Anforderungen an bestehende Kraftwerke. Damit einher geht ein erhöhter Lebensdauerverbrauch der Komponenten.

Vereinbaren Sie einen Termin mit Björn Lambertz auf dem VGB Kongress am 2. und 3. März in Hamburg.

Björn Lambertz

Björn Lambertz

Mein Name ist Björn Lambertz und ich bin begeisterter SAP Consultant bei mindsquare. Wie meine Kollegen habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

Die Erfassung von Zählern und Messwerten im SAP ist schon lange ein immer wiederkehrender Wunsch unserer Kunden. Mit der Digitalisierung im Versorgerbereich nimmt das ganze Thema aber noch einmal ordentlich Fahrt auf. Immer wieder wird an dieser Stelle auch nach […]

weiterlesen

Die Zuordnung von geeigneten Mitarbeitern zu durchzuführenden Arbeiten kann im SAP EAM auf unterschiedlichen Wegen im Standard erfolgen. In der Regel sind dafür keine kundeneigenen Entwicklungen nötig. Eine Möglichkeit der Verknüpfung des SAP HCM mit dem SAP EAM wird in […]

weiterlesen

Sicherheit und Berechtigungen im SAP-System. Oftmals wird hier zu wenig investiert, um das eigene SAP-Systeme so zu schützen, wie das eigene Zuhause.

weiterlesen

Ansprechpartner
Jennifer Kaiser
Jennifer Kaiser Kundenservice
Expert Session