Einführung des SAP Instandhaltungsmoduls PM und Ablösung der Altsysteme

Inhalt des Projektes war die Einführung des SAP Moduls PM, inklusive dem Aufbau aller Stammdaten (Technische Plätze), der Abwicklung von Meldungen und Aufträgen sowie der Freischaltabwicklung (WCM) und der damit verbundenen Ablösung der Altsysteme. Zu den Besonderheiten zählten umfangreiche Modifikation und Downgrades aus höheren Releases, die von uns in enger Zusammenarbeit mit der SAP vorgenommen wurden sowie die Entwicklung und Einführung der digitalen Unterschrift.

Durch die digitale Unterschrift können einzelne Prozessschritte durch einen User bestätigt werden, der nicht dem angemeldeten SAP-User entspricht. Auf diese Weise konnte eine Cockpit-Steuerung für Mitarbeiter und Fremdmitarbeiter realisiert werden, die einzelne Aufgaben während der Instandhaltung oder Revision übernehmen. Für die Fremdmitarbeiter wurde eine eigene Datenbasis geschaffen, so dass auch User ohne SAP-Stammsatz einzelne Prozessschritte durch eine digitale Unterschrift bestätigen können.



Ansprechpartner
Jennifer Kaiser
Jennifer Kaiser Kundenservice
Expert Session