Björn Lambertz
 - 9. Juli 2017

Augmented Reality in der Instandhaltung

Augmented Reality Instandhaltung

Eines der Hype-Themen, die kurz vor dem Durchbruch stehen nach dem Gartner Hype Cycle ist Augmented Reality. Die Technik befasst sich damit virtuelle Objekte in die physisch sichtbare Umgebung zu projizieren. Durch Augmented Reality ergeben sich ganz neue und interessante Einsatzgebiete.

In diesem Blogbeitrag möchte ich Sie einmal in eine Welt entführen bei der Augmented Reality ein Teil der täglichen Arbeit geworden ist. Da in sehr vielen Fällen die Instandhaltung, also der Bereich in dem ich mich seit über 20 Jahren bewege, genannt wird und mit Thyssen Krupp nehme ich es mal zum Anlasse hier mögliche Anwendungsszenarien zu beschreiben.

Whitepaper: Mit digitalen Mitteln Arbeitssicherheit erhöhen

Mit diesen digitalen Maßnahmen erhöhen Sie die Arbeitssicherheit in Ihrem Unternehmen.

Anwendungsszenarien

Unterstützung eines unerfahrenen Mitarbeiters

Stellen Sie sich einen jungen Mann vor, der gerade erst seine Ausbildung abgeschlossen hat und entsprechend noch wenig Erfahrung besitzt.

Trotz allem hat er nun natürlich eine Aufgabe bekommen eine Wartung an einer größeren Anlage durchzuführen. Vor Ort setzt er seine HoloLens (nur Beispielhaft genannt) auf und ruft die Wartungsanleitung zu der Anlage auf bzw. diese wird Ihm automatisch angezeigt, beim Anblick der Anlage. Während der Durchführung der Wartung bekommt er nun immer die nächsten Schritte die er durchzuführen hat angezeigt und bestätigt jeweils das er diese Schritte erledigt hat.

Unter Zu Hilfe Name von Augmented Reality kann er auch angezeigt bekommen welche Schrauben er genau in welcher Reihenfolge lösen muss um an ein paar versteckte Anlagenteile zu gelangen. Am Ende des Tages konnte er trotz seiner Unerfahrenheit die Wartung in einer guten Qualität und angemessener Zeit durchführen. Entscheiden Sie selbst ob es bei Ihnen ein entsprechendes Einsatzszenario gibt.

Unterstützung eines Spezialisten des Herstellers

Stellen Sie sich vor Sie sind für den Service in einer Ihrer Anlagen verantwortlich, die Produktion einer Anlage musste aufgrund einer Störmeldung angehalten werden. Sie sind nun in der Position diese Störung möglichst schnell zu beheben, natürlich kenne Sie sich mit der Anlage aus und haben schon einiges an Erfahrung gesammelt. Bei der Fehlersuche kommen Sie letzten Endes nicht mehr weiter und Sie brauchen die Unterstützung eines Spezialisten des Herstellers der Maschine.

Natürlich ist dieser nicht sofort verfügbar und kann bei Ihnen vor Ort vorbeikommen. Gut das Sie Ihre Augmented Reality Brille dabei haben, sie können über einen Videochat mit dem Experten telefonieren, da dieser nun auch sieht was Sie sehen ist es für Ihn einfacher Sie zu leiten. (Sie kennen sicherlich auch die Situation das Sie entweder angerufen werden oder anrufen wegen eines Servicefalls und mühsam beschrieben was sie gerade sehen oder nicht wissen ob ihr gegenüber auch wirklich an der richtigen Schraube gedreht hat).

Durch die Augmented Reality Funktionalitäten kann Ihnen Ihr Experte am anderen Ende nun auch Zeichen in Ihr Sichtfeld malen oder Maschinenteile hervorheben und Sie so durch die Entstörung leiten. Am Ende können Sie sich noch beim Experten für die Unterstützung bedanken und abschließend die Produktion wieder anlaufen lassen. Durch die kleine Hilfe von Augmented Reality konnten Sie so Ihre Ausfallzeit deutlich minimieren. Was halten Sie von einem solchen Anwendungsfall bei Ihnen, können Sie sich vorstellen so etwas bei Ihnen einzusetzen?

Ausblick in die Zukunft – Freischaltwesen

In der letzten Praxisidee möchte ich einmal ins Freischaltwesen eintauchen. Für diesen Fall gehen wir auch noch etwas weiter in die Zukunft und wir müssen uns auch keine schwere Brille mehr aufsetzen um Augmented Reality zu erleben. In diesem Szenario setzen wir uns bereits morgen beim Verlassen des Hauses eine kleine Linse ins Auge (oder haben die Standardmäßig schon implantiert).

Wir sind nun in der Lage an jedem Ort der Feld uns zusätzliche Informationen ins Sichtfeld einblenden zu lassen. Für unsere tägliche Arbeit in einem Kraftwerk (ja die gibt es dann vermutlich immer noch) bei der wir die Verantwortung für eine komplette Anlage tragen und dafür sorgen, dass alle Anlagen immer zur richtigen Zeit abgeschaltet sind, so dass bei den Reparaturmaßnahmen keine Unfälle passieren. Bei unserem Rundgang durch die Anlage sehen wir also sofort welche Aggregate gerade freigeschaltet sind und welche Arbeiten in dem Umfeld gerade laufen. Wir können sofort erkennen ob alles läuft wie es laufen soll.

Natürlich können wir auch bei neuen Arbeiten vor Ort neue Freischaltlisten erzeugen durch einfaches markieren der Aggregate und übernehmen in die neue Liste.Genauso werden uns relevante Prozessdaten wie Temperaturen oder Drücke angezeigt um die Entscheidung zu treffen ob an dieser Stelle ein sicheres Arbeiten möglich ist. Am Ende des Tages ist mal wieder kein Unfall passiert und wir können beruhigt schlafen gehen. Macht diese Anwendung für Sie Sinn? Ich freue mich auf Ihre Kommentare.

Ausblick

Bei Youtube finden Sie ebenfalls eine Menge an Beispielen die mit der Hololens schon einmal als Demo gebaut worden sind, schauen Sie sich die Filme gerne einmal an und entscheiden Sie selbst ob es für Sie einen Business Case gibt und ob es wirklich Augmented Reality ist.

Können Sie sich vorstellen Augmented Reality in Ihrem Unternehmen für die Instandhaltungsprozesse einzusetzen. Ich selbst bin mir noch nicht sicher ob es einen wirklich sinnvollen Business Case für diese Technologie gibt oder es mehr eine wirkliche coole Sache ist die eingesetzt werden kann aber nicht unbedingt muss. Gerne diskutiere ich diese Dinge einmal mit Ihnen persönlich oder hier über die Kommentarfunktion. Fühlen Sie sich eingeladen.

Björn Lambertz

Mein Name ist Björn Lambertz und ich bin begeisterter SAP Consultant bei mindsquare. Wie meine Kollegen habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!




Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support