Ihr Ansprechpartner
Björn Lambertz
Fachbereichsleiter

Digitale Instandhaltungssuite: Sichere Anlagenwartung durch klare Freigabeprozesse

In der Instandhaltung stehen Sie jeden Tag vor der Herausforderung, eine optimale Verfügbarkeit Ihrer Anlagen und gleichzeitig einen hohen Sicherheitsstandard für Ihre Mitarbeiter zu gewährleisten.

Mit unserer digitalen Instandhaltungssuite erhalten Sie eine Software, mit der Sie die Kontrolle und die Übersicht über sämtliche Instandhaltungsmaßnahmen behalten und u. a. durch systemgestützte Workflows die Sicherheit am Arbeitsplatz erhöhen – und das Ganze ohne Papier. Zudem ist unsere Suite zu 100 % S/4HANA-kompatibel und problemlos an Ihre Unternehmensstrukturen und Konzernstandards anpassbar.

Demo-Session: Digitale Instandhaltungssuite

Demo: Digitale Instandhaltungssuite

Sie möchten den Überblick über Ihre Instandhaltungsmaßnahmen behalten und die Sicherheit am Arbeitsplatz erhöhen? Unsere „Digitale Instandhaltungssuite“ ermöglicht es Ihnen, Sicherheitsverfahren wie Lockout/Tagout zu integrieren und durch elektronische Prüfungen Sicherheit zu gewinnen. In einer unverbindlichen Demo zeigen wir Ihnen die Anwendung

Nie wieder Unfälle: Instandhaltungsmanagement nach Plan

Stehen Sie aktuell vor der Herausforderung, dass Ihr Sicherheitsprozess nicht konsequent umgesetzt wird und dass das papierbasierte Reporting Ihrer Instandhaltungsarbeiten aufwendig und fehleranfällig ist? Ihr gesamter Instandhaltungsprozess – von der Gefährdungsbeurteilung über die Sicherheitsunterweisung bis hin zur Arbeitsgenehmigung und alle anschließenden operativen Instandhaltungsmaßnahmen – nimmt zu viel Zeit in Anspruch? Wir haben die Herausforderung erkannt:

Durch folgende Key-Features sorgt unsere Instandhaltungssoftware für Sicherheit, Struktur & Effizienzsteigerung in Ihrem Betrieb:

  • Systemgestützte Workflows, die sicherstellen, dass die von Ihnen definierten Sicherheitsprozesse exakt eingehalten werden – über die Abteilungsgrenzen hinaus
  • Digitale Unterschriften, die sicherstellen, dass erst der nächste Schritt – bspw. die tatsächliche Instandhaltungsarbeit – durchgeführt wird, wenn die Genehmigung erteilt ist
  • Automatische Konfliktprüfungen, die abfragen, ob Statusübergänge erlaubt sind
  • Integration von Lockout & Tagout
  • Echtzeitanalysen & Reportings, wodurch Sie zu jeder Zeit nachweisen können, dass Sie den Sicherheitsprozess eingehalten haben
  • Mobile Abwicklung, die es Ihnen ermöglicht, Genehmigungen und Schalthandlungen direkt vor Ort zu erteilen und somit Fehler reduziert und Zeit einspart

Einfache Bedienung und Integration in Ihr System

Der große Vorteil unserer Lösung: sie läuft vollständig autark und ist mit sämtlichen ERP- oder Instandhaltungssystemen kompatibel. Unsere Instandhaltungssuite lässt sich problemlos an Ihre Standards und unternehmerischen Vorgaben anpassen. Und unsere Kunden, die SAP einsetzen, können aufatmen: unsere Lösung ist S/4HANA-ready.

Ihr Ansprechpartner für eine sichere und effiziente Instandhaltung

Unser Fachbereichsleiter Björn Lambertz

Björn Lambertz: Experte für digitale Instandhaltungs- und Arbeitserlaubnisprozesse

Durch meine Arbeit als Instandhalter in einem großen Chemiekonzern bin ich mit den operativen Aufgaben im Instandhaltungsmanagement bestens vertraut und weiß um die potenziellen Gefahren und die hohe Verantwortung, die mit der Instandhaltung einhergehen.

Als Experte für digitale Instandhaltungs- und Arbeitserlaubnisprozesse helfe ich Unternehmen nun dabei, das Instandhaltungsmanagement zu digitalisieren und die Sicherheit am Arbeitsplatz zu erhöhen.

Websession: Feedback zu Ihrem Instandhaltungsmanagement

In einer kostenlosen Websession unterhalte ich mich mit Ihnen 30 Minuten über Ihr Instandhaltungsmanagement und Ihre Sicherheitsstrategie: Ich höre Ihnen zu, gebe Ihnen ehrliches Feedback und erarbeite gemeinsam mit Ihnen Ihre passende Lösung.

Ähnliche Angebote

Ansprechpartner
Jennifer Kaiser
Jennifer Kaiser Kundenservice
Expert Session