Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Beratungsgespräch vereinbaren

Digitale Freischaltabwicklung: Maintcare eWCM

Das Maintcare eWCM (extended Work Clearance Management) sorgt für die einfach sichere Organisation und Durchführung Ihrer Instandhaltungsmaßnahmen. 

Unsere in SAP PM integrierte Lösung unterstützt eine Reihe von Sicherungsmaßnahmen und lässt sich einfach um weitere ergänzen. Unsere Software stellt sicher, dass die eigentliche Instandhaltung erst stattfinden darf, wenn alle Sicherungsmaßnahmen durchgeführt sind.

Maintcare eWCM im Überblick

 

Sicherungsmaßnahmen und Freischaltlisten

Um Instandhaltungsarbeiten z.B. im SAP Plant Maintenance (SAP PM) sicher durchzuführen, sind diverse Sicherungsmaßnahmen im Vorfeld notwendig. Unsere Lösung unterstützt eine Reihe von Sicherungsmaßnahmen und lässt sich einfach um weitere ergänzen.

Intuitive Benutzeroberflächen

In übersichtlichen Cockpits behalten Sie stets den Überblick über Ihre freigaberelevanten Instandhaltungsmaßnahmen. Mit nur einem Klick landen Sie dort, wo Sie hinwollen – weil Ihre Arbeitszeit kostbar ist. Unsere Konfliktprüfung hat Ihr Werk im Blick und achtet darauf, dass sich keine geplanten Arbeiten weder zeitlich noch räumlich überschneiden. Das eWCM bietet moderne Cockpits und veranschaulicht alle aktiven Vorgänge auf einen Blick, ohne dabei auf wichtige Details zu verzichten.

Konfliktprüfungen

Um die Sicherheit auf Dauer und bei parallelen Arbeiten zu gewährleisten, wird eine standhafte Konfliktprüfung benötigt. Unsere Konfliktprüfung hat die beteiligten Arbeiten im Blick und prüft unter anderem auf Zustandskonflikte und Zeitfensterkonflikte.

Logbuch

Zur Wissensverteilung und zu Analysezwecken ist eine konsistente Nachvollziehbarkeit notwendig. Um dies zu sichern, bietet unsere Lösung ein voll konfigurierbares Logbuch, über das alle relevanten Vorgänge eingesehen werden können.

Mobil & On-/Offline

Unsere Lösung ist vollständig mobil samt offline-Szenario oder stationär mit PCs und gedruckten Formularen verwendbar .

SAP ERP integriert oder isoliert

Das eWCM ist vielseitig einsetzbar und an Ihre Systemlandschaft anpassbar. Es läuft integriert in ein SAP ERP System oder vollständig isoliert.

Probebetrieb, Go-Live Support, Schulungen & Wartung

Darüber hinaus unterstützen wir selbstverständlich auch bei einem Probebetrieb vor Ort, bieten Go-Live Support und Schulungen. Gerne übernehmen wir auch eine ganzheitliche Wartung des Systems.

Das Featureset von Maintcare eWCM im Überblick:

Ihr Ansprechpartner
Björn Lambertz
Fachbereichsleiter

Genehmigungsvorgang

Der Genehmigungsvorgang oder auch kurz eWCM-Vorgang ist das Einstiegsobjekt für Ihre einfach sichere Freischaltabwicklung. Er beinhaltet alle Sicherungsmaßnahmen, die für eine geplante Instandhaltung benötigt werden.

Der Genehmigungsvorgang kann mit Verknüpfungen zu beliebigen PM Objekten oder als Standalone-Vorgang angelegt werden.

Das Cockpit der Genehmigungsvorgänge bietet Ihnen eine Übersicht über alle anstehenden Instandhaltungen und deren aktuellen Status sowie einen schnellen Überblick über noch fehlenden Sicherungsmaßnahmen.

Der Genehmigungsvorgang im eWCM

Sicherungsmaßnahmen und Freischaltlisten

Um Instandhaltungsarbeiten sicher durchzuführen, sind diverse Sicherungsmaßnahmen im Vorfeld notwendig. Unsere Lösung unterstützt eine Reihe von Sicherungsmaßnahmen und lässt sich einfach um weitere ergänzen. Erst wenn alle Sicherungsmaßnahmen durchgeführt sind, darf die eigentliche Instandhaltung stattfinden.

Sicherungsmaßnahmen und Freischaltlisten im eWCM

Konfliktprüfungen

Das eWCM unterstützt unterschiedliche Konfliktprüfungen. Dazu gehören u. a. Konflikte in der Folge von Freischaltzuständen innerhalb derselben Schaltgruppe, Konflikte in der Folge von Zustandsübergängen, Probeschaltschutz, erteilte Freigaben, nicht erfüllte Sicherungsmaßnahmen, Konflikte wegen Unvollständigkeit und Ihre individuellen Prüfungen.

Konfliktprüfungen im eWCM

Intuitive Benutzeroberflächen

Unsere Benutzeroberflächen sind übersichtlich, leicht zu bedienen und schnell erlernbar. Dadurch, dass die Benutzersteuerung auf bewährte Mittel setzt, lässt sich das System durch Ihre Mitarbeiter intuitiv bedienen. Durch die gewohnte Bedienung fällt es Ihren Mitarbeitern leichter, so dass sich diese für ein sicheres Arbeiten auf das Wesentliche konzentrieren können.

Intuitive Benutzeroberflächen im eWCM

Logbuch

Das Logbuch des eWCM schafft die Voraussetzung für eine schnelle und vollständige Nachvollziehbarkeit der Freigabeprozesse. Jede Aktion, die im Rahmen des Freischaltprozesses durch einzelne Benutzer oder automatisiert vom System erfolgt, kann nachvollziehbar protokolliert werden.

Das Logbuch im eWCM

Anwenderhandbuch und Schulungen

Anwenderhandbuch und Schulungsunterlagen gehören bei uns zum Standard. Das Anwenderhandbuch beinhaltet eine detaillierte Beschreibung aller durch das System möglichen Anwendungsfälle inklusive Screenshots, Erläuterungen und Lerneinheiten. Wie das eWCM auch, ist selbstverständlich auch das Anwenderhandbuch vollständig an Ihr Corporate Design anpassbar.

Anwenderhandbuch und Schulungen im eWCM

Integration in SAP PM

Sie benutzen SAP Plant Maintenance [PM]? Dann stellt das eWCM eine Verbindung zwischen Freigabevorgängen und Instandhaltungsaufträgen bzw. Meldungen her. Dadurch lassen sich zahlreiche Verknüpfungen realisieren:

Integration des eWCM in SAP PM

Customizing und Drucksteuerung

Die Drucksteuerung ermöglicht das Drucken von bestimmten Dokumenten und Formularen pro Benutzergruppe, Rolle und Standort – diese bestimmt, auf welchem Drucker welches Dokument gedruckt werden soll. Diese wird im Customizing frei konfiguriert.

Customizing und Drucksteuerung im eWCM

Ihr Bedarf

Sie setzen kein elektronisches System zur Unterstützung Ihres Freischaltprozesses ein oder Ihr bisheriges System passt nicht optimal zu Ihrem individuellen Prozess? Der Freischaltprozess ist maßgeblich für die Arbeitssicherheit Ihrer Mitarbeiter. Dabei ist es besonders wichtig, dass jederzeit ein Überblick über die aktuellen Arbeiten im Werk sowie nötige Freischaltungen existiert.

Sie fahren derzeit ein reines Papierverfahren, halten das Know-how der Mitarbeiter in den Köpfen fest und wünschen sich eine höhere Nachvollziehbarkeit der durchgeführten Maßnahmen? Dann sprechen Sie uns an, wir digitalisieren Ihren Prozess, machen das Wissen Ihrer Mitarbeiter zugreifbar und sorgen für nachvollziehbare Instandhaltungsarbeiten.

Unser Vorgehen

Wir liefern Ihnen eine vollständig an Ihren Prozess angepasste Lösung. Ihr Freigabeprozess für Instandhaltungsmaßnahmen wird softwareseitig unterstützt und macht diesen einfach sicher. Übersichtlichkeit, Konfliktprüfung und einheitliche Formulare sorgen für die Einfachheit – damit sich Ihre Mitarbeiter auf das Wesentliche konzentrieren können.

1. Wir nehmen Ihren individuellen Freischaltprozess auf und gehen auf Ihre Wünsche ein.
2. Wir passen unsere Lösung an Sie an – Sie bekommen das Tool das zu Ihnen passt.
3. Wir schulen Ihre Mitarbeiter und schaffen Sympathie für das maintcare eWCM.
4. Wir betreuen den Go-Live und führen auf Wunsch einen gemeinsamen Probebetrieb mit Ihren Mitarbeitern durch.